Ein Gedicht aus 2021 · Annika Buuck

Septemberstimmen

Sind leise

in aller Früh zu hören

In einer Weise

besonders stark

im Ausdruck und der Melodie

die das Gemüt betören

wenn man sie lässt

und nicht dem Alltag Vorzug gibt

So kann die Seele profitieren

von dem was ist

Es scheint so unscheinbar

und dennoch sind die Stimmen klar

Waren immer da

 

27.09.2021