Mein Name lautet Annika Buuck und ich fühle mich bereits lebenslang in vielen Bereichen der Kreativität zu Hause. Ich versuche mir stets, mein inneres Kind zu erhalten und jeglichem Schaffensdrang sowie meiner lebendigen Neugier nachzugehen.

 

Ich bin jemand, der gern bereit ist, dazuzulernen und mit viel Freude und Engagement dem Leben zu begegnen. Ich halte es für notwendig, sich immer wieder umzuschauen, den Blick für Details zu schärfen und ein eindeutiges Bewusstsein für sich selbst zu entwickeln.

 

Ich liebe die Worte so sehr wie die Bilder. Beides ist immer da oder Neues entsteht spontan und findet seinen Ausdruck entweder in der unmittelbaren Verbindung zueinander oder ganz für sich allein auf der Ebene der sprachlichen oder bildenden Kunst.